Die aktuellsten Nachrichten rund um den Reit- und Fahrverein Assamstadt e.V. hier online nachlesen.

Maskenpflicht auf der Weide? 

Weiterlesen ...

Ein Tag ganz nach Mias Geschmack:

Weiterlesen ...

Während Mia und Flöckchen sich mit Fitnesstraining auf die Weidesaison vorbereiten, macht Hope lieber Wellness.

Weiterlesen ...

 Unsere Pferde halten sich fit:

Flöckchen betreibt nicht nur Muskelaufbau, sondern auch Cardiotraining.

Weiterlesen ...

Nicht nur für die Schüler fällt zurzeit die Schule aus. Auch unsere Pferde wandern abseits der regulären Wege.... und der eine oder andere denkt bei einem Berufsberatertag über neue Aufgaben nach.

Weiterlesen ...

Während der Corona-Auszeit müssen sich unsere Pferde fit halten. Insbesondere die Vorbereitung der Weidesaison steht derzeit im Fokus unserer Vierbeiner.

Weiterlesen ...

Die vereinseigenen Reitplätze am Stutz sind bis auf weiteres geschlossen. Die Nutzung der Plätze ist untersagt. 

Die Schließung erfolgte von Seiten der Gemeinde aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

Aufgrund der aktuellen Sachlage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus haben wir auf Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums sowie aufgrund der neuen Verordnung der baden-württembergischen Landesregierung den Reitschulbetrieb sowie das Voltigier-Training bis auf weiteres eingestellt.

Bis auf Weiteres bedeutet, dass wir die Informationslage von Fachinstitutionen wie dem Robert-Koch-Institut und von der Behörden regelmäßig prüfen und darüber in der Vorstandschaft beraten werden. Wir werden euch über unsere Entscheidungen an dieser Stelle auf dem Laufenden halten und rechtzeitig über Neuigkeiten informieren. 

 

(Stand: 18.3.2020)

Der Reit- und Fahrverein Assamstadt e.V. lädt am  Freitag, 26.01.2018, 20.00 Uhr, zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus zum Straußen ein.

Am Muttertagswochenende fand unser jährliches Reitturnier bei bestem Wetter auf der Anlage am Stutz statt.

Entgegen der Wettervorhersagen wurden wir fast gänzlich von Gewitter und Regen verschont und konnten viele Besucher bei uns empfangen. Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Helfer, die ihren Teil dazu beigetragen haben die Besucherscharen zu bedienen und für einen gelungen Turnierablauf zu sorgen.

Auf dem eigenen Turnier haben sich viele der vereinseigenen Reiter und auch unsere Vereinspferde wieder einmal sehr gut präsentiert. Die einzelnen Erfolge und auch Bilder vom Turnierwochenende werden hier in Kürze veröffentlicht. 

Am vergangenen Wochenende wurde auch für die Schulpferdereiter die Turniersaison eingeläutet. Wie schon im letzten Jahr hat sich wieder gezeigt, dass unsere Schulpferde konkurenzfähig sind und wir in unserem Verein eine erfolgreiche Basisarbeit leisten. Dies bedeutete am Ende des Tages 5 Starts = 5 Platzierungen und keine Wertnote unter 7,0 für den Reit- und Fahrverein Assamstadt.

Los ging es am Samstag für unsere Mädels mit dem Reiterwettbewerb. Dort starteten Sina Rückgauer und Alisa Fruh in verschiedenen Abteilungen mit Campeador. Sina wurde in ihrer Abteilung 3. mit einer Wertnote von 7,0. Alisa errang den 1. Platz mit der Wertnote von 8,0. Im anschließenden Dressurreiterwettbewerb der Klasse E siegte Madleen Braun, ebenfalls auf Campi, mit einer Wertnote von 8,4. Damit hat sich Madleen zum zweiten Mal in Folge ein Ticket für das 8er-Team des Reiterjournals gelöst. Jana Dietzel platzierte sich in der gleichen Prüfung mit Mia auf dem 8. Platz mit 7,1. Den Abschluss am Samstag machte Julia Rothengaß auf Mia in der E-Dressur. Sie erritt sich mit einer Note von 7,4 den 8. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Reiterinnen und ein Herzliches Dankeschön an Barbara Borck für die Vorbereitung und Betreuung.  

 

Termine

Termine

No events to display